Das Kurssystem an der Modersohn-Grundschule

An unserer Schule wird nach dem 40 Minuten-Modell unterrichtet. Das bedeutet, pro Stunde sammelt jedes Kind für die Kurszeiten 5 Minuten.
Wochenweise summieren sich so mindestens 100 Minuten, die für einen individuelleren Unterricht genutzt werden. Dieser wird in Form von Kursen erteilt, die die Kinder altersspezifisch wählen können. Allerdings kann nicht garantiert werden, dass die Kapazität der gewählten Kurse ausreicht, um allen Wünschen zu entsprechen. In unseren Kursen arbeiten wir in der Regel jahrgangsübergreifend, z.B. wird der Theaterkurs für die Klassenstufen 1/2, 3/4 und 5/6 angeboten.

Wochenstundenübersicht

Klassen 1/2 1 Differenzierungsstunde + 1 oder 2 Kursstunden
Klassen 3 1 Stunde Soziales Lernen + 2 Kursstunden
Klassen 4 1 Stunde Soziales Lernen+ 2 oder 3 Kursstunden
Klassen 5/6 1 Stunde Soziales Lernen + 2 Kursstunden +1 Stunde Fachverstärkung mit halbjährlichem Wechsel in den Hauptfächern: Deutsch/Mathe/Englisch/Nawi

tl_files/files/maskotchen.png